So laden Sie Sims 3 Mods im Jahr 2021 herunter

0
1100

Die Sims 3 ist eine Einzelspieler-Life-Simulation, die von Maxis Redwood Shores entwickelt und von EA für Windows und viele andere Plattformen veröffentlicht wird. Das Spiel entführt Sie in eine virtuelle Welt, in der Sie viele andere Charaktere entdecken, die von der KI gesteuert werden. Nur der Charakter, den Sie erstellen, steht unter Ihrer Kontrolle, während die anderen Charaktere darauf reagieren, wie Sie sich im Laufe des Spiels verhalten. Bevor Sie das Spiel starten, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geschlecht zu wählen, Ihren Avatar nach Ihren Wünschen zu gestalten und modische Outfits auszuwählen. Das Spiel bietet Ihnen eine Mischung aus RPG- und Lebenssimulationselementen und bietet Ihnen ein atemberaubendes Spielerlebnis. Es dient als Nachfolger von Die Sims 2 und bietet Ihnen verbesserte Mechanik und Grafiken.

Abgesehen davon suchen viele Spieler nach einer Möglichkeit, Mods zu ihrem Spiel hinzuzufügen, können dies aber nicht, weil sie keine richtige Anleitung haben. Daher springen wir ein, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, wie Sie herunterladen und installieren Mod zu Ihrem Spiel. Folgen Sie den angegebenen Schritten, um zu lernen, wie man Die Sims 3 Mods herunterlädt:

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, das Spiel zu schließen, wenn es läuft, da das Hinzufügen von Mods bei laufendem Spiel nicht funktioniert. Daher sollten Sie vor dem Herunterladen und Installieren der Mod speichern und das Spiel beenden.

sims 3 beste mods

Wie lädt man Sims 3 Mods herunter?

  • Sie sollten den Windows Explorer ausführen, wenn Sie Windows verwenden, oder den Finder, wenn Sie Mac OS verwenden.
  • Sobald dies geschehen ist, müssen Sie die Datei „Die Sims 3“ finden, indem Sie sie einfach in das Suchfeld eingeben. Die Hauptdatei, in der Sie das Spiel hinzufügen und konfigurieren können, um Mods und benutzerdefinierte Inhalte einzurichten, funktioniert.
  • Als nächstes müssen Sie dem angegebenen Link in Ihrem Browser folgen. Wenn Sie dem angegebenen Link folgen, können Sie das Framework-Setup herunterladen, das für die Installation von Mods und benutzerdefinierten Inhalten erforderlich ist.
  • Scrollen Sie auf der Seite nach unten, um die Schaltfläche zu finden, und klicken Sie auf „Download“, um die Zip-Datei zu speichern.
  • Entpacken Sie die Datei in den Ordner „Die Sims 3“. Wenn Sie kein Programm aus den folgenden haben: WinZip, 7-Zip und WinRar, um die Datei auszuführen und den Inhalt zu extrahieren, dann sollten Sie mindestens eines haben.
  • Im nächsten Schritt müssen Sie eine Sims 3 Mod erhalten. Stellen Sie sicher, dass die mod, die Sie herunterladen, ist speziell gebaut für Die Sims 3, nicht für 4. Abgesehen davon, gibt es auch eine Notwendigkeit zu überprüfen, dass die mod, die Sie heruntergeladen haben, kompatibel mit der neuesten Version des Spiels.
  • Wenn Sie eine Mod auf einer Website finden, sollten Sie auf den Download-Button der Seite klicken, um das Paket als Zip-Datei zu erhalten.
  • Die beliebteste Website für Mods ist oben im ersten Schritt angegeben.
  • Entpacken Sie nun die Mods in den Sims 3-Ordner, den Sie über den angegebenen Pfad erreichen können: Dokumente> Electronic Arts > Die Sims 3 > Mods > Pakete.
  • Wir empfehlen Ihnen, jeweils nur eine Mod herunterzuladen und zu installieren.

Fazit

Wir bringen den Artikel, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, wie Sie herunterladen und fügen Sie die Sims 3-Modus zu Ihrem Spiel. Sie sollten im Auge behalten, nur drei Schritte, wann immer Sie sich entscheiden, um eine neue mod zum Spiel zu bringen. Erstens laden Sie das Framework, zweitens laden Sie die mod, und drittens installieren Sie Schritt für Schritt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here